Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer neugestalteten Schulhomepage.

Hier erfahren Sie alles Wichtige über den Schulalltag an der Wilhelm-Hauff-Schule Heilbronn.

 

Unseren Schülerinnen und Schülern, dem Lehrerkollegium und den Eltern wünschen wir ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2017!

 

C. Franiel,

Schulleiterin der Wilhelm-Hauff-Schule


Aktuelles

Anmeldung Kl. 5

04.04.2017, 8.00 - 12.00 Uhr

05.04.2017, 14.00 - 16.00 Uhr



Rückblick Tage der offenen Tür

Am Dienstag, den 21.03. und Donnerstag, den 23.03.17 konnten Schüler der vierten Klassen aus unterschiedlichen Grundschulen Unterricht an unserer Werkrealschule erleben.

Jeder aus unserer Klasse hat ein Patenkind zugeteilt bekommen. Wir waren alle ganz aufgeregt. Zuerst haben wir mit unseren Paten und den 8. Klässlern eine Schulhausführung gemacht. Danach sind wir in zwei Angebote gegangen. Unsere Paten konnten zwischen folgenden Angeboten wählen:
- Sport
- Kochen
- Kunst
- Nähen
- Computer
- Technik
- Theater
Alle Angebote haben sehr viel Spaß gemacht. Wir konnten Spiele spielen, leckeres Crunchy-Müsli zubereiten und essen, Hasen modellieren, Küken nähen, Bilder am Computer gestalten, etwas Bauen und ein kleines Theaterstück einüben und vorführen.
Das wir unsere Patenkinder rumführen durften war auch super. Am Anfang war es ein bisschen schwierig. Niemand hat sich getraut zu reden. Aber irgendwann war es richtig toll. Die Tage waren sehr schön, wir werden sie nie vergessen!

Die Klasse 5a


Am Freitagnachmittag, 24.3.2017  öffnete die Wilhelm-Hauff-Schule ihre Türen für zukünftigen Erst- und Fünftklässler und deren Eltern. Begrüßt wurden auch alle anderen Interessierten.

 

Die Kinder konnten in der Kreativwerkstatt mitbasteln oder bei Singen macht Spaß! musisch aktiv werden. Außerdem gab es Angebote wie die Geschicklichkeitsparcours oder die Forscherwerkstatt. Die Kinder konnten beim Trickfilmstudio mitmachen und sich in der Schulküche leckere Smoothies zubereiten.
Am Hauff-Cafe gab es die schuleigene Apfelsaftschorle, eine große Kuchenauswahl und leckere Crepes. Eltern, Lehrer und Kinder konnten sich dort treffen und austauschen.

 

Insgesamt war es ein sehr gelungener Nachmittag mit vielen kleinen und großen Gästen, die Freude hatten, die Schule kennenzulernen!

 


Berichte aus unserem Schulleben

Tag der Allgemeinbildung am 05.04.2017

Am heutigen „Tag der Allgemeinbildung“ der Wilhelm-Hauff-Schule setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit Themen auseinander, die in dieser Form nicht zum alltäglichen Unterricht gehören.

 

Während die Grundschüler die Experimenta in Heilbronn besuchten, lernten die Werkrealschüler der fünften und sechsten Klassen vieles über Salze, Kunst und Künstler, unsere Sinne, Puls & Ausdauer, Wasser & Bionik und die Welt der Elektronen.

 

Für die Klassen Sieben und Acht wurden Stationen zu den Themen Muskeln, Geschwindigkeit, Vulkane, unseren Tastsinn, die Entstehung der Jeans und die Welt der Kelten angeboten.

 


Eine tolle Woche im Skilandheim

Wir sind am 23.01.2017 nach Österreich ins Skilandheim gefahren. Am ersten Tag durften wir noch nicht loslegen, denn die Hinfahrt hatte lange gedauert und wir mussten noch unsere Zimmer einrichten.

Am zweiten Tag begannen wir Ski und Snowboard fahren zu lernen. Die Lehrer waren Frau Seile fürs Skifahren und Herr Bühler und Herr Müller fürs Snowboardfahren.

Zuerst mussten wir uns immer mit rennen und Hampelmännern aufwärmen. Es war sehr anstrengend, hat aber super viel Spaß gemacht.

Jeden Tag sind wir besser geworden und durften nach dem Mittagessen schon auf eine höhere Piste. Es sind zwar immer viele Kinder hingefallen, aber das gehört dazu. Frau Leppich ist auch hingefallen, aber nur zwei Mal und das war für den zweiten Tag super. Auch Herr Müller ist einmal hingefallen.

Die Skifahrer konnten am Mittwoch schon mit Sessellift ganz nach oben fahren. Am Donnerstag waren dann auch die Snowboarder dazu bereit.

Es hat super viel Spaß gemacht und es war toll, wie schnell wir gelernt haben zu fahren!

Vielen herzlichen Dank an Frau Seile, Herr Bühler und Herr Müller, dass sie uns das Ski- und Snowboardfahren beigebracht haben!

 

Wir hoffen, dass wir noch einmal ein so schönes Schullandheim machen können!!!

 

Die Klasse 5a


Ein Tag auf dem Bauernhof

Am Mittwoch den 24.02.2017 machten die Klassen 5 a und 5 b einen Ausflug zum Bauernhof.

Um 7.00 Uhr haben wir uns am Hauptbahnhof getroffen. Dann sind wir mit der Stadtbahn nach Schwaigern gefahren. In Schwaigern mussten wir noch einmal in den Bus umsteigen mit dem wir noch ein Stück gefahren sind. Dann sind wir zum Bauernhof gelaufen. Wir wurden von einer netten Frau begrüßt, dann haben wir uns in zwei Gruppen eingeteilt. Die 5a durfte zuerst zu den Rindern. Dort hat uns die Frau erklärt wie man die Rinder unterscheiden kann. Wir haben Schweine, Ziegen, Kaninchen, Meerschweine, Hühner, Pferde, Schafe, Hunde, Ponys und Hängebauchschweine gesehen. Zum Schluss durften wir noch eigene Butter schlagen. Danach haben wir ein Schaf gestreichelt und gefüttert. Wir sind gegen 13 Uhr wieder in Heilbronn gewesen. Es war ein schöner Tag!

Helin und Tabitha 5a


Speedsoccer-Turnier in Flein

Am 07. März 2017 nahmen insgesammt 17 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7b am Speedsoccer-Turnier des Schulamts Heilbronn im Soccer-Center Flein teil. Die Wilhelm-Hauff-Schule stellte dabei 3 Mannschaften: 2 bei den Jungen und 1 bei den Mädchen.

 

Die WHS-Mädchen belegten dabei einen guten 6. Platz, während sich beide Jungenteams am Ende den 13. Platz teilten und den Einzug in die KO-Runden knapp verpassten.

 

Vielen Dank an die Schüler Robin, Mikail, Berkcan, Soraphong, Faruk, Velat, Gürkan, Benjamin, Markus. Laurentiu und die Schülerinnen Marie, Melody, Lea, Vanessa, Alexandra, Selin und Asena für ein tolles Turnier.

 


3-Löwen-Cup Fußballturnier 2017

Unsere Jungs scheitern knapp.

Beim 3-Löwen-Cup in Frankenbach mussten wir leider nach der Vorrunde einpacken, weil uns der Gruppensieg knapp von den Gemmingern weggeschnappt wurde. So blieb es beim 6. Platz für uns, aber Spaß gemacht hat es trotzdem.

 

Für die Wilhelm-Hauff-Schule spielten: Marcel (4a), Nils, Mathias, Bastian, Joshua (4b) und Dennis (4c).

Nichts zu holen für unsere Mädchen

Schade, der 3-Löwen-Cup verlief für unsere Mädchenmannschaft nicht ganz so erfolgreich. Trotz teilweiser ansprechender Leistung gelang uns kein Sieg. Es hätte aber nicht viel gefehlt und wir hätten immerhin ein Tor geschossen. Dranbleiben, Mädels, beim nächsten Mal wird`s besser!

 

Für die Wilhelm-Hauff-Schule spielten: Gülsah, Maibritt, Semra (4a), Leonie, Sophia und Lauren (4c)



Dodgeballturnier der SMV

Am Mittwoch, 15.03.17 fand das Dodgeball-Turnier der SMV in der Stauwehrhalle in Horkheim statt. Auf drei Spielfeldern spielten die Klassen 5- 9 um den Sieg. Die Klassen wurden in zwei Gruppen eingeteilt, die erste Gruppe wurde aus den Klassen 5- 7 gebildet und die zweite Gruppe aus den Klassen 8 und 9. Jede Klasse stellte zwei Mannschaften bestehend aus zehn Schülerinnen und Schülern.

 

Nach den ersten Spielen stand es für alle Teams gut, bis sich dann erste „Profis“ herauskristallisiert haben. Letztendlich waren das die Teams der Klassen 7a und 8b, die einen Pokal und eine Urkunde mit dem ersten Platz in ihrer jeweiligen Gruppe erspielt hatten. Die Plätze 2-6 erhielten eine Urkunde. Glückwunsch an alle Spieler!

 

Eure Schülersprecher Jaqueline K. (9a) und Lukas S. (9b)

 


So finden Sie uns

Wilhelm-Hauff-Schule

Charlottenstr. 62

74074 Heilbronn

Email: info@whs-hn.de

Telefon: 07131 - 56 24 25

Fax: 07131 - 56 36 58


Zertifikate / Partner