Ganztagsschule

 Zeit für mehr:

… persönliche Förderung

durch zusätzliche individuelle Lernzeit (Indi-Stunde, Wochenplanarbeit).

… soziale Kontakte

Die Schüler verbringen den Tag mit Gleichaltrigen und finden Freunde.

Zusätzlich werden sie in der Mittagspause durch erfahrene pädagogische Betreuungskräfte unterstützt.

… Sport, Spiel & Spaß

Ausgleich durch Bewegung, freie Spielangebote drinnen und draußen.

… kreative Freizeitgestaltung

durch gezielte Angebote in unseren AGs (Trendsport, Computer, Schwimmen, Werken, Fußball, Kreatives).

… gemeinsames Mittagessen in der Schule

Von montags bis donnerstags können die Schüler am Schulmittagessen teilnehmen (3€ pro Essen, mit Zuschuss aus dem Bildungs- und Teilhabepaket 1€).

… Familienleben

Ein Teil der Hausaufgaben wird in der Schule erledigt (Wochenplanarbeit). Zuhause ist mehr Zeit für gemeinsame Aktivitäten.

… Planungssicherheit für berufstätige Eltern

Die Schüler sind montags, dienstags und  donnerstags bis 15.35 Uhr in der Schule.


Aufsicht während der Mittagspause

Aufsicht in der Schulküche:

Lehrer beaufsichtigen die Schüler während der Mahlzeiten. Sie achten darauf, dass die Essensregeln eingehalten werden. Bei Bedarf wird die Mitarbeiterin der Essensausgabe unterstützt.

Aufsicht in den Klassenzimmern/Schulhof/Sportplatz:
Lehrer, Jugendbegleiter, Angestellte der Diakonie, pädagogische Assistenten beaufsichtigen die Schüler und geben Anregungen für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Sie achten darauf, dass Spiele und Spielgeräte nach der Nutzung wieder ordentlich aufgeräumt werden.


Angebote:

AG-Nachmittage (Computer, Werken, Fußball, Sport, Tanz,  Kreativ, Schwimmen, Gitarre,…)

Die Klassenlehrer teilen Schüler zu Schuljahresanfang nach Interesse und Absprache mit Parallelkollegen in die AGs ein.

 

Offene Angebote in der Mittagspause

(Spiele outdoor und indoor)

Spielmöglichkeiten auf dem Sportplatz, Schulhof und in den Klassenzimmern.
Spielgeräte aus dem Bauwagen stehen den Schülern bei gutem Wetter frei zur Verfügung.

 

Schulmittagessen

Von montags bis donnerstags können die Schüler der Klassen 5-10 am Schulmittagessen teilnehmen (3€ pro Essen, mit Zuschuss aus dem Bildungs- und Teilhabepaket 1€ pro Essen).